Unser Fuhrpark - Modern und leistungsstark

Rossnagel Mineralöle verfügt im Verbund mit den Tochterfirmen über einen einsatzstarken und leistungsfähigen Fuhrpark auf neustem Stand der Technik. Moderne Motoren tragen mit reduziertem Verbrauch und niedrigen Abgaswerten aktiv zur Schonung der Umwelt bei. Unsere Fahrer haben viel Erfahrung und bringen mit Umsicht und Kenntnis der Region die bestellten Produkte sicher zu ihnen.

Unser Fuhrpark im Überblick

  • 15 Tankwagen
  • 2 Sattelzüge
  • 6 Hängerzüge
  • 7 Solofahrzeuge

Rossnagel Historisch - Über 60 Jahre Öl und mehr

Eigentlich reicht die Firmengeschichte sogar noch ein ganzes Stück weiter zurück, nämlich bis ins Jahr 1938. Karl Rossnagel, der zuvor bereits mehrere Jahre für die Stanard Oil (spätere ESSO) tätig war, eröffnete als Kommisionär der ESSO-Niederlassung in Bruchsal ein Lager am Güterbahnhof. Erste Erfahrungen waren gemacht, und so gründete Karl Rossnagel 1954 eine eigene Firma. 1968 erfolgte der Umzug auf das heutige Firmengelände mit einem Hektar Fläche an der L558 in Bruchsal.

1972 übernahm man die Firma Masera in Heidelberg und firmierte zur Karl Rossnagel GmbH & Co. KG um. Im Lauf der nächsten Jahre erfolgten weitere Firmenübernahmen: Mack GmbH in Heidelberg, Mast & Oehlert in Pforzheim, Sommer+Funk in Pforzheim, Späth in Muggensturm und Wenz-Energie in Pfinztal. Die übernommenen Firmen wurden in die Struktur der Karl Rossnagel GmbH & Co. KG integriert und weitergeführt. Heute geht das Unternehmen in die dritte Familiengeneration und beschäftigt im Firmenverbund 70 Mitarbeiter, von denen einige bereits über 50 Jahre im Unternehmen tätig sind.

Karl Rossnagel GmbH & Co. KG
Copyright © 2016. All Rights Reserved.